Resilienz Training

Posted on by

Jeden Monat biete ich im Resilienz Training ein neues Thema an.

März 2020

Da ich zwei Gruppen im Resilienz Training begleite, kann es auch schon mal vorkommen, dass ich einer Gruppe etwas anderes anbiete als der anderen.

Montags Gruppe:

Die Perlen des Lebens. Eine meditative Arbeit in der immer wieder kehrende Stationen des Lebens beschrieben werden. Bischof Lönnebo hat diesen Kranz mit den Perlen der Stille, der Liebe, der Nacht und der Gelassenheit, des Ich´s und der Wüste, der Auferstehung, der Taufe und der Geheimnisse  entwickelt. Im Text finden die TN Übereinstimmungen mit eigenen Lebensphasen.

Donnerstags Gruppe:

“Wie kann es sein, dass es immer wieder Menschen in meinem Umfeld gibt, die mich “ärgern, nerven, provozieren, …”?

“Wie gehe ich mit solchen Menschen um?” – “Wie kann ich mit Verletzungen von Außen umgehen?” – Oftmals sind es Verletzungen oder Verärgerungen, die wir uns selbst zufügen. Wenn wir lernen mit uns gut und milde umzugehen, können uns andere nicht mehr so sehr verletzten.